Urlaub in der Sächsischen Schweiz

Urlaub in der Sächsischen Schweiz trotz Waldbrand – na klar!

(Oder: Warum Sie trotzdem kommen sollten)

Die Waldbrände in der Sächsischen Schweiz halten die Region in Atem und haben einiges an Einschränkungen mit sich gebracht – und das mitten in der Urlaubszeit. Endlich ist das Feuer unter Kontrolle!

Sie haben Urlaub in der Sächsischen Schweiz gebucht und sind unsicher, ob Sie die Reise wagen sollen?

Hier gibt es aktuelle Informationen zum Waldbrand, Einschränkungen (und aufgehobene Einschränkungen) sowie rund um Urlaubsangebote, Veranstaltungen und Erlebnismöglichkeiten!

Grundsätzliches

 

Seit Sonntag, den 7. 8. 2022 dürfen die Waldgebiete des Nationalparks wieder von Besuchern betreten werden. Besuchen Sie gern wieder die berühmten Aussichtspunkte wie die Bastei. Bitte beachten Sie: Wie überall in Deutschland gilt aufgrund der Trockenheit weiterhin Waldbrandgefahr! Bleiben Sie auf den wunderschönen ausgewiesenen Wegen. Achten Sie unbedingt darauf, keine Zigarettenstummel wegzuwerfen und auf keinen Fall Feuer oder Hitze zu entfachen! 

Natürlich stehen weiterhin alle Angebote in den Städten zur Verfügung. In den Orten der Sächsischen Schweiz bestand keine Gefahr, das Zutrittsverbot war nur eine Vorsichtsmaßnahme!

Wandermöglichkeiten

Auch in der hinteren Sächsischen Schweiz westlich von Bad Schandau dürfen die Wälder wieder "erobert" werden. Gesperrt ist nur noch der direkt betroffen Wald zur Nachsorge, das aktuelle Gebiet ist in dieser Karte vom Landratsamt zu sehen:

Zur Karte der Waldsperrungen >>

 

Auch in der Böhmischen Schweiz darf noch gewandert werden! Achten Sie auf Ihre Umgebung und melden Sie ggf. gesichtete Feuer oder Glut.
Ein wunderschönes Wandergebiet ist die Umgebung von Dittersbach (Jetřichovice) mit den Aussichten (Marienfels (Mariaina skála), Wilhelminenwand (oder der Rudolfstein), Balzhütte (Na Tokán), Paulinengrund, der Rosenberg (der Aussichtsturm "Růženka"). Hier dürfen Sie wandern, solange Sie auf den ausgewiesenen Wanderwegen bleiben. 

Die anderen Teile des Nationalparks und der Tourismusregion Böhmische Schweiz sind zugänglich und sicher. Die folgenden Orte sind ebenfalls für Besucher zugänglich: Tisa, Ostrov, Sneznik, die unmittelbare Umgebung von Decin, Srbska Kamenice, Ceska Kamenice, Krasna Lipa, Doubice, Vlci hora und der gesamte Sluknov-Sporn sowie das Lausitzer Gebirge.

Außerhalb des Landkreises Sächsische Schweiz, also bspw. weiter westlich sind Wanderungen möglich. In den Gebieten Holzau oder rund um den Wolkenstein gibt es auch viel zu „erwandern“.

Weiterhin bleiben aber folgende Gemeinden und Orte gesperrt, in denen weiterhin Löscharbeiten stattfinden: Herrnskretschen (Hřensko), Rainwiese (Mezní Luka), die Grundmühle (Dolský mlýn), beide Klammen, das Prebischtor (Pravčická brána), Stimmersdorf (Mezná), Schauenstein ( Šaunštejn), Hinterdittersbach (Zadní Jetřichovice) und die Böhmerstraße (Böhmerstraße), die Aussicht auf die Kamnitz (Kamenická lookout), Hohenleipa (Vysoká Lípa), das Randgebiet der Gemeinde Jonsdorf (Genua).

Mehr auf der Tourismusseite der Böhmischen Schweiz

 

Freizeiterlebnisse für Kinder und Familien

>> Miniaturpark „Kleine Sächsische Schweiz“

Entdecken Sie die Sächsische Schweiz in Miniaturausgabe und staunen Sie über die vielen Eisenbahnen und Fahrzeuge, die in liebevoller Kleinarbeit erstellt wurden und durch die Landschaft fahren. Oder fahren Sie gleich selbst mit der Eisenbahn durch den Park!

 

>> Wildpark Osterzgebirge 

Nach einer abwechslungsreichen Anfahrt gibt es hier jede Menge heimische Tiere hautnah zu erleben. Im weitläufigen Gelände können Sie spazieren und typische Gewürz- und Heilpflanzen Mitteleuropas bewundern. Ein besonderes Highlight ist der gläserne Bienenstock (an warmen Tagen).

Außerdem finden hier regelmäßig tolle Veranstaltungen für Kinder statt, wie das Ritterfest, Oktoberfest und das Herbstfest.

 

>> Elbe-Freizeitland

Erlebnispark mit allem, was das Herz begehrt. Einzigartige Attraktionen sorgen für Nervenkitzel und Spaß

 

>> Kinder-Tobeland im Solevital Sebnitz

Über zwei Etagen können sich die Kinder hier so richtig austoben . 

Aber auch für den Rest der Familie gibt es was zu tun: zum Beispiel in der Kletterhalle, der FitnessWelt oder im KräuterVital-Bad. Und in den 2 Restaurants findet sich sicher für jeden Gaumen etwas. 

 

Baden und Wellness

>> toscanaworld Toskana Therme  

Entspannung pur in der unvergleichlichen Therme in Bad Schandau!

 

Mehrere Freibäder bieten die Möglichkeit für eine schöne Abkühlung 

 

Sport und Aktion

>> Kanu Aktiv Tours

Leihen Sie sich Ihr Lieblingsfahrzeug aus, um die Sächsische Schweiz von der Elbe aus zu entdecken! Ob Kayak, Schlauchboot, Floß oder Powerboot – hier ist man auf alle Wünsche vorbereitet.

Für schlechtes Wetter gibt es außerdem einen Indoor-Hochseilgarten.

Alternative: Das Wanderschiff in die Sächsisch-Böhmische Schweiz 

Wer den Blick von der Elbe erleben möchte, aber es etwas ruhiger angehen möchte, dem sei das Wanderschiff ans Herz gelegt. 

An Bord des Wanderschiffes erleben Sie die felsige Welt der Sächsisch-Böhmischen Schweiz aus einer ganz anderen Perspektive, ganz gemütlich und entspannt.

Noch eine Alternative: Dampfschiff-Flotte

Für eine Fahrt mit dem Schaufelraddampfer muss man nicht zum Mississippi fliegen. Die Weiße Flotte Sachsen GmbH, auch bekannt als Sächsische Dampfschifffahrt oder Weiße Flotte, mit Hauptsitz in Dresden, ist mit ihren neun historischen Raddampfern die älteste und größte Raddampferflotte der Welt. Neben täglichen Fahrten in Richtung Sächsische Schweiz werden auch eine Reihe besonderer Fahrten angeboten, bspw. die Sommernachtsfahrt oder ein Krimidinner zu Wasser. Fans historischer Fahrzeuge sei die "Diesbar" ans Herz gelegt, deren Dampfmaschine noch mit Kohle befeuert wird.

Radeln auf dem Elberadweg

Sowohl links als auch rechts der Elbe gibt es gut ausgebaute Radwege. Die flache Strecke ist super auch für Familien geeignet und garantiert eine entspannte, und trotzdem abwechslungsreiche, Fahrt. Entlang der Route gibt es zahlreiche Gelegenheiten für eine Pause mit Snacks und Eis.

>> Kletterwald Königstein

Hochseilgarten für alle, die den Nervenkitzel lieben. Da sich die Location im Wald befindet, informieren Sie sich bitte kurzfristig direkt beim Anbieter. 

 

Burgen und Schlösser

>> Festung Königstein  

Eine der größten Bergfestungen Europas mit dem tiefsten Brunnen Sachsen, Ausstellungen für Jung & Alt und einem vielfältigen gastronomischen Angebot! Hier lohnt sich ein Tagesausflug.

 

Schlösser in der Region 

In der Region gibt es außer der Festung Königstein noch viele weitere Schlösser zu entdecken. Bewundern Sie je nach Jahreszeit die wunderbaren Hortensien, Kamelien und Rhododendren im Schloss Zuschendorf oder lassen Sie sich von der märchenhaften Barockanlage des Barockgartens Großsedlitz verzaubern. Gerade im Sommer locken viele Veranstaltungen für Kinder, Gartenliebhaber und Mittelalterfans Besucher an! Mehr Informationen gibt es auf der Website „Schlösserland Sachsen“.

Website Schösserland Sachsen 

 

 

Theater, Kultur, Musik, Veranstaltungen

Felsenbühne Rathen

Eine der schönsten Naturbühnen überhaupt, eingerahmt von den einzigartigen, wilden Felsen der Sächsischen Schweiz! Wenn hier die Sonne untergeht, sind Gänsehautmomente garantiert! 

 

Mehr Veranstaltungen gibt es hier >>